Einsatz 2021 - 4 - FFW Söhlde

Feuerwehr Söhlde
von 1896
Feuerwehr Söhlde
Direkt zum Seiteninhalt
Besucherzaehler
Einsatz Nr. 4
Datum:
17.02.2021

Alarmzeit:
7:57 Uhr

Einsatzende:
11:00 Uhr

Alarmierungsart:
Meldeempfänger

Fahrzeuge:
HLF Söhlde


Art:
Hochwasserschaden

Einsatzort:
Söhlde

Einsatzleiter:
M. Reichardt

Mannschaftsstärke (Söhlde):
6

weitere Kräfte:
Bauhof einschl. Bauamtsleiter
stellv. Abschnittsleiter
Nieders. Landgesellschaft (Eigentümer)

Wir wurden zu einer Hochwasserlage in der eigenen Ortschaft alarmiert.

Das angestaute Tauwasser drückte von einem geplanten Baugebiet auf ein
benachbartes Grundstück und lief dort schon in den Keller.

Als erste Maßnahmen wurde versucht auf dem Feld ein Abfluss zu schaffen.
Das Gebäude wurde mit Sandsäcken geschützt und das angestaute Wasser abgepumpt.

Schließlich wurde durch den Eigentümer des Baugebietes eine Firma beauftragt, die
mittels eines Baggers einen Grabe ziehen soll.



Zurück zum Seiteninhalt