Einsatz 2021 - 25 - FFW Söhlde

Feuerwehr Söhlde
von 1896
Feuerwehr Söhlde
Direkt zum Seiteninhalt
Besucherzaehler
Einsatz Nr. 25
Datum:
18.08.2021

Alarmzeit:
15:08 Uhr

Einsatzende:
15:30 Uhr

Alarmierungsart:
Meldeempfänger

Fahrzeuge:
ELW Söhlde
3. Zug der Gemeindefeuerwehr
(Hoheneggelsen, Feldbergen, Mölme)

Art:
Brandeinsatz

Einsatzort:
Hoheneggelsen - Leiberweg

Einsatzleiter:
V. Borchers

Mannschaftsstärke (Söhlde):
3

weitere Kräfte:
Rettungsdienst Schellerten


Wir wurden zur Unterstützung des dritten Zuges der Gemeinde Söhlde mit dem Einsatzleitwagen nach Hoheneggelsen zu einem Garagenbrand alarmiert.

Schon auf der Anfahrt kam die Rückmeldung von der Leitstelle, dass das Feuer bereits durch den Anwohner selbst gelöscht wurde.
Doch auch bei dieser ersten Rückmeldung fahren wir den Einsatz noch ganz normal an, da wir uns vergewissern müssen, dass das Feuer wirklich gelöscht wurde.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Hecke im Bereich einer Garage in Brand geraten ist. Durch die Ortsfeuerwehr Hoheneggelsen wurde bereits kontrolliert, ob das Feuer wirklich aus ist.

Der Einsatz war somit für uns beendet und wir konnten wieder einrücken.





Zurück zum Seiteninhalt