Einsatz 2021 - 14 - FFW Söhlde

Feuerwehr Söhlde
von 1896
Feuerwehr Söhlde
Direkt zum Seiteninhalt
Besucherzaehler
Einsatz Nr. 14
Datum:
12.06.2021

Alarmzeit:
21:38 Uhr


Einsatzende:
22:15 Uhr

Alarmierungsart:
Meldeempfänger

Fahrzeuge:
2. Zug der Gemeinde
(Nettlingen, Bettrum, Kl. Himstedt)

Art:
ausgelöster Heimrauchmelder

Einsatzort:
Nettlingen
Helmerser Straße

Einsatzleiter:
M. Oelve

Mannschaftsstärke (Söhlde):
1/3

weitere Kräfte:
Polizei

Wir wurden aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders mit dem Einsatzleitwagen nach Nettlingen alarmiert.

Schon während der Anfahrt meldete die Ortsfeuerwehr Nettlingen, dass kein Rauch bzw. Feuer sichtbar waren.
Nach kurzer Erkundung konnte dann entgültig Entwarnung gegeben werden, die leere Batterie eines Heimrauchmelders, war wahrscheinlich Ursache für das Auslösen des Melders.

Somit war von uns kein Handeln erforderlich und wir konnten wieder einrücken.




Zurück zum Seiteninhalt