Einsatz 2020 - 7 - FFW Söhlde

Feuerwehr Söhlde
von 1896
Feuerwehr Söhlde
Direkt zum Seiteninhalt
Besucherzaehler
Einsatz Nr. 7
Datum:
09.05.2020

Alarmzeit:
17:14 Uhr

Einsatzende:
19:30 Uhr

Alarmierungsart:
Meldeempfänger

Fahrzeuge:
2. Zug der Gemeindefeuerwehr
(Nettlingen, Bettrum, Kl. Himstedt)
ELW Söhlde


Art:
Brandeinsatz

Einsatzort:
Nettlingen - Waldstraße

Einsatzleiter:
K.  Schlote

Mannschaftsstärke:
1 / 2

weitere Kräfte:
Drehleiter BF Hildesheim
GW-A FTZ
Rettungsdienst Schellerten
Polizei

Bildquelle: HiAZ

Wir wurden zur Unterstützung des 2. Zuges mit unserem Einsatzleitwagen nach Nettlingen zu einem Wohnhausbrand gerufen.

Dort hatte sich, aus bislang unbekannten Gründen, ein Holzstapel neben einem Einfamilienhaus entzündet. Das Feuer schlug dann auf den Dachüberstand und den Dachstuhl über.

Unser ELW diente dabei als Standort für die Atemschutzüberwachung und stellte technische Geräte, wie die Wärmebildkamera zur Verfügung. Außerdem dokumentierten wir das Einsatzgeschehen und kommunizierten mit der Leitstelle.

Nach dem das Dach mittels Drehleiter soweit kontrolliert und abgedeckt war und die letzten Glutnester gelöscht wurden, war für uns der Einsatz beendet.




Zurück zum Seiteninhalt