Einsatz 2019 - 20 - FFW Söhlde

Feuerwehr Söhlde
von 1896
Feuerwehr Söhlde
Direkt zum Seiteninhalt
Besucherzaehler
Einsatz Nr. 20
Datum:
03.08.2019

Alarmzeit:
21:13 Uhr

Einsatzende:
23:15 Uhr

Alarmierungsart:
Meldeempfänger

Fahrzeuge:
HLF, LF, ELW Söhlde




Art:
PKW Brand

Einsatzort:
Schwerdtfegerstraße / Lesser Straße

Einsatzleiter:
M. Reichardt

Mannschaftsstärke:
17

weitere Kräfte:
3 Rettungswagen
3 Funkstreifenwagen
Abschleppdienst

Wir wurden zu einem PKW Brand in die Lesser Straße gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass aus ungeklärter Ursache ein Fahrer die Kontrolle über seinen PKW verlor und dadurch mit einem Teil einer Mauer kollidierte. Die vier Insassen konnten das Auto glücklicherweise selbstständig verlassen.

Das Auto brannte allerdings entgegen der ersten Meldung nicht. Die Dämpfe, die durch austretende Betriebsmittel entstanden sind, ließen wohl erst einen PKW Brand vermuten.

Wir haben den Brandschutz sichergestellt und die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden. Außerdem betreuten wir die Insassen bis zum Eintreffen der Rettungswagen.

Nachdem das Auto abgeschleppt wurde, reinigten wir den Rest der Fahrbahn und konnten wieder einrücken.


Zurück zum Seiteninhalt